Presbyterium

Vorstellung des neuen Presbyteriums der evangelischen Gemeinde Katernberg

 

Alle vier Jahre wählen die evangelischen Kirchengemeinden im Rheinland ihr Leitungsgremium – das Presbyterium - neu. Das war am 14. Februar 2016 so, allerdings, wie in vielen anderen Gemeinden, standen in Katernberg nur so viele Kandidaten und Kandidaten zur Verfügung, wie es Plätze im Presbyterium zu besetzen galt. Das kirchliche Gesetz sieht in diesen Fällen vor, dass die vorgeschlagenen Gemeindeglieder dann als gewählt gelten. So konnten wir in einem feierlichen Gottesdienst am 6. März im Bergmannsdom zehn Männer und Frauen in ihr Amt einführen, nicht ohne an unseren zuvor gestorbenen langjährigen Presbyter und Baukirchmeister Kurt Broweleit zu denken. Dies sind nun die Mitglieder des Presbyteriums (von rechts nach links): Jutta Potreck, Renate Glinka, Petra Wagner, Pfarrer Frank-D. Leich, Nina Weiß, Stephanie Kahl, Marvin Meier, Holger Salhöfer, Andrea Dörmann, Thomas Mantowski, Tanja Todtberg und Pfarrer Jens Kölsch-Ricken.